Shopping Cart

3 Gründe, um sicherzustellen, dass Sie genug Folsäure bekommen

FolsäureFolsäure ist eine Voraussetzung für viele Ernährungsbedürfnisse, insbesondere für schwangere Frauen und Krebspatientinnen. Wenn Sie nicht in eine dieser Kategorien fallen, fragen Sie sich möglicherweise, welche Vorteile Folsäure für Ihre Lüge haben könnte. Sie fragen sich vielleicht auch, warum Sie Ernährungswissenschaftlern und Ihren Ärzten zuhören sollten, wenn es darum geht, Folsäure zu erhöhen oder Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, gibt es drei Gründe, um sicherzustellen, dass Sie genug Folsäure erhalten, und einige Möglichkeiten, um dieses Ziel zu erreichen.

Vorsichtsmaßnahmen

Der erste Grund, um sicherzustellen, dass Sie genug Folsäure erhalten, sind vorbeugende Maßnahmen und Medikamente. Denken Sie an Sport, um Fettleibigkeit zu verhindern. Sie putzen Ihre Zähne, um Hohlräume zu vermeiden. Sie trinken täglich Wasser, um Austrocknung zu verhindern. Mit all diesen Dingen können Sie auch Ihre Folsäureaufnahme erhöhen, um größere Probleme wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Nierenversagen zu vermeiden. Folsäure kann auch helfen, Zellen wieder aufzubauen und neue Zellen aufzubauen. Neben all diesen vorbeugenden Maßnahmen gibt es auch die vorbeugende Maßnahme, Ihr Immunsystem aktiv zu halten, um Krankheiten zu bekämpfen.

Nährstoffaufnahme

Mit zunehmendem Alter kann die Aufnahme von Nährstoffen aus Pflanzen, Obst und Gemüse zunehmend schwieriger werden. Sie können versuchen, mehrere Nährstoffquellen einzunehmen, um den erlittenen Verlust auszugleichen. Die beste Option ist jedoch, Ihre Folsäure zu erhöhen. Folsäure und die darin enthaltenen Lebensmittel wie Avocado können Ihnen dabei helfen, Nährstoffe leichter aufzunehmen und das Beste aus jedem einzelnen herauszuholen. Dies bedeutet, dass Sie anstelle mehrerer Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine eine größere Menge Folsäure einnehmen und damit fertig werden können, da Sie wissen, dass Sie sich auf einfachste Weise selbst helfen.

Darmgesundheit

Folsäure hilft auch bei der Darmgesundheit. Es kann bei jedem Schritt der Verdauung helfen. Dies bedeutet, dass Giftstoffe Ihren Körper leichter verlassen und als Abfall beseitigt werden. Das bedeutet, dass Sie weniger Toxine in Ihrem System haben und die Wahrscheinlichkeit von Darmgesundheitsproblemen wie undichtem Darm oder festsitzendem Darm und anderen damit verbundenen Problemen verringern.

Diese Gründe sind nur die drei Hauptgründe, die die meisten Menschen betreffen. Denken Sie daran, dass sich Ihre Bedürfnisse und Gründe für Folsäure abhängig von Ihren persönlichen Gesundheitsproblemen und Hindernissen ändern können. Fragen Sie Ihren Arzt nach Ihrem Folsäurespiegel und wie niedrig Sie jeden Tag sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.