415BUsDN9DL. SS150
Gardena Premium Impuls-Hochregner: Der Impuls-, Kreis- und Sektorenregner mit klappbarem Regnerstativ, für die…

Gardena Premium Impuls-Hochregner: Der Impuls-, Kreis- und Sektorenregner mit klappbarem Regnerstativ, für die…

74.78

Für das Beregnen höherer Pflanzen: Der Impuls-Hochregner mit klappbarem Regnerstativ ist die standsichere Hilfe, wenn größere Pflanzen beregnet werden sollen. In aufgebautem Zustand ist es ca. 100 cm hoch
Langlebige Qualität: Auch Metallhammer und Präzisions-Messingdüse bestehen aus hochwertigen Materialien und sorgen damit für eine hohe Lebensdauer des Produktes
Benutzerfreundliche Anwendung: Dank der feinstufigen Einstellung können die zu bewässernden Sektoren bequem eingestellt werden. Welcher Sektor zwischen 25°-360° eingestellt ist, sieht man auf einen Blick

(19 Kundenrezensionen)

Beschreibung

Stil:Premium Impuls-Hochregner mit Regnerstativ | Muster:Single

Produktbeschreibung

Der GARDENA Premium Impuls Hochregner – Optimale Beregnung hoher Pflanzen

Wenn größere Pflanzen beregnet werden sollen ist der Impuls-, Kreis- und Sektorenregner mit klappbarem Regnerstativ die standsichere Hilfe. In aufgebautem Zustand ist es ca. 100 cm hoch. Der Regnerkopf besteht aus einer robusten Metall- und Kunststoffkombination, dadurch wird er sehr stabil.

Präzise Feinjustierung durch Mengenregulierung

An den Verstellringen stellen Sie einfach die zu bewässernden Sektoren feinstufig von 25° bis 360° ein. Die Präzisions-Messingdüse unterstützt die genaue Ausbringung des Wassers. Mit Hilfe des großen, komfortablen Drehknopfes legen Sie die Wurfweite fest. Diese können Sie von 5 m bis maximal 12.5 m einstellen. Damit lässt sich eine Fläche von 75 m² bis maximal 490 m² beregnen. 

GARDENA – Seit über 45 Jahren vertrauen Gartenbesitzer Original GARDENA Bewässerungssystemen!

 

Markenbeschreibung

GARDENA – Seit über 50 Jahren vertrauen Gartenbesitzer auf Original GARDENA Gartentechnik.

Für das Beregnen höherer Pflanzen: Der Impuls-Hochregner mit klappbarem Regnerstativ ist die standsichere Hilfe, wenn größere Pflanzen beregnet werden sollen. In aufgebautem Zustand ist es ca. 100 cm hoch
Langlebige Qualität: Auch Metallhammer und Präzisions-Messingdüse bestehen aus hochwertigen Materialien und sorgen damit für eine hohe Lebensdauer des Produktes
Benutzerfreundliche Anwendung: Dank der feinstufigen Einstellung können die zu bewässernden Sektoren bequem eingestellt werden. Welcher Sektor zwischen 25°-360° eingestellt ist, sieht man auf einen Blick
Präzise Reichweiteneinstellung: Dank des großen Verstellknopfs ist die Wurfweite präzise und stufenlos einstellbar, von 5 m bis max 12.5 m
Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Premium Impuls Hochregner, Made in Germany.

Zusätzliche Informationen

Brand

19 Bewertungen für Gardena Premium Impuls-Hochregner: Der Impuls-, Kreis- und Sektorenregner mit klappbarem Regnerstativ, für die…

  1. Fabiakel

    Sehr weit. Und sehr laut.

    Wirft sehr weit, ist aber auch sehr laut. Wenn er nahe an der Grenze zum Nachbargrundstück ist und man das vielleicht in den Abendstunden machen möchte, kann sich schon jemand gestört fühlen. Die Reichweite ist bei mir aber unerreicht – und konnte ich durch eine dickere Zuleitung sogar noch was steigern.Sehr präzise ist das Gerät ebenfalls nicht, eher ein Breitschwert als ein Skalpell – soll es aber auch gar nicht unbedingt sein, passt. Insbesondere die Befestigung ist natürlich wichtig: rammt man es einfach in den Erdboden und wird der Erdbosen zu nass und/oder rennen dauernd Kinder dagegen, dann verrutscht es mal ein paar Millimeter und der Wurfradius ist gleich ein ganz anderes. Und vom Wasserdruck hängt es natürlich sowieso ab, aber das ist ja klar. Wie gesagt: Breitschwert. Für meinen Zweck tut’s.Ich habe inzwischen mehrere dieser Geräte gekauft – eines ist kaputtgegangen (ich weiß nicht warum, vermutlich verdreckt, habe den Fehler daber nicht gefunden), die anderen funktionieren aber noch tadellos.

    3 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  2. DocProdigy

    Funktioniert okay – aber nur okay

    Eigentlich eine tolle Sache. Eigentlich… Ich habe den Regner um den Rasen zu sprengen ohne das Gartenhaus und andere Dinge nass zu machen und ohne viele kleine Regner aufzustellen. Eigentlich eine gute Sache und ohne nennenswerte Konkurrenz bislang. Allein die Bedienung ist eine Zumutung. 2020 stelle ich mir eine App vor, die per Smartphonekamera einen Bereich markierbar macht der beregnet wird. Okay dann wenigstens schrittweise Programmierung am Gerät. Diese Ecke bis dahin, und diese bis dahin. Tatsächlich muss man live während das Gerät beregnet und schnell genug während der Drehbewegung mit Plus und Minus Einstellungen vornehmen nur um dann zu erleben das die Endposition sich verstellt und insgesamt der Ablauf eher näherungsweise als exakt stattfindet. Dazu 4x C Batterien aus der Vergangenheit die regelmäßig gewechselt werden wollen. Es geht irgendwie. Aber für den Preis viel alte Technik daher nur drei Sterne…

    2 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  3. Quit

    Rasensprenger für die sonnigen Abende

    Ich habe den Sprenger jetzt seit ein paar Wochen im Einsatz.Der Rasensprenger ist gut verarbeitet, steht fest auf dem Boden und ist einfach zum einstellen.Geeignet für Flächen von mittel bis groß.360° rundum sind nicht ganz möglich.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  4. M. Kruse

    Sehr guter Impulsregner

    Der Impulsregner ist qualitativ hochwertig, stabil und leicht bedienbar. Man kann den Kreissektor einfach einstellen und auch die Weite des Wasserstrahls. Das in anderen Rezensionen beschriebene Hängenbleiben auf einer Position wird durch zu geringen Wasserdruck verursacht. Abhilfe kann dann eine kräftigere Pumpe, kürzere Zuleitung oder ein größerer Schlauchdurchmesser bringen.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  5. Burghard Moldenhauer

    Das kann man besser machen

    Einen solchen Hochregner zu so einem Preis herzustellen sollte dem Hersteller ( Gardena) auch die Möglichkeit geben, das Gerät sinnvoller zu gestalten . Der Regner läst sich nicht in seinem Beregnungsradius begrenzen . Wenn ich nur eine Ecke des Gartens beregnen will bewässert er zwangsläufig Teile des Gartens mit wo eine Beregnung gar nicht gefragt ist . Ich erwarte bei einem Regner dieser Preisklasse , dass er sich auf nur vorbezeichnete Bereiche und auch in der Höhe einstellen lässt . Ich habe den Regner zurückgeschickt . An dem Paket , welches ich erhielt ,konnte man sehen , dass vor mir einer oder mehrere Kunden den Artikel ebenfalls zurückgeschickt haben . Schade .

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  6. Vielkäufer

    Gutes aber teures Teil

    Die Qualität des (schweren) Stativs ist gut aber leider sehr überteuert. den “Schläger” bekommt man einzeln für rund 27,-Euro. Da sind rund 59,- Euro für das Stativ schon sehr happig.

  7. anonym

    Bis auf die Stangen super Sprenger

    Der Rasensprenger ist auf jeden Fall empfehlenswert, da er durch die Höhe sehr viel Fläche erreicht. Außerdem kann man einstellen, ob er ununterbrochen im Kreis wässert oder die Richtung ändert. Auch kann man zB einen 1/4 Kreis bewässern und ihn in eine Ecke stellen. Welcher Anteil eines 360 Grad Kreises bewässert werden soll, lässt sich stufenlos einstellen.Anfällig sind allerdings die Stangen, bzw die Schrauben, die die zwei Teile der Stangen zusammenhalten. Wenn man diese aber nochmal gewissenhaft nachzieht oder die Schrauben mit Loctite sichert dann ist alles bestens.Ein tolles Gerät! Insbesondere für große Gärten.

    3 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  8. T. Devern

    Leider dreht sich der Regner nicht mehr

    Der Regner ist – wie ich es von Gardena gewohnt bin – sehr gut verarbeitet. Gute Haptik, leichte Bedienung und normalerweise hätte ich auch mehr Sterne vergeben.Leider dreht sich der Regner nach ein paar Tagen in Gebrauch nicht mehr. Ich habe bereits den Druck nach oben und unten korrigiert, um zu schauen ob es daran liegt. Das ist es allerdings nicht.Beobachte das jetzt noch 1-2 Tage und dann muss ich das Gerät leider wieder zurückschicken.

  9. Amazon Kunde

    Nicht für Ziergarten

    Eher ein Sprenger,der denen in der Landwirtschaft ähnelt in Miniatur, meiner Meinung nach weniger geeignet für Ziergärten, schießt mehr als das er wirft.Dem Vorgänger hat er wohl auch nicht so zugesagt, wurde bereits benutzt. Schade hätte mich gefreut

  10. ostonkel

    leider völliger mist

    ich habe mittlerweile bereits 2 modelle verbraucht. pünktlich nach ablauf der garantie bewegen sich die regner nicht mehr bzw. nur noch in einem kleinen winkel. mit viel geduld bekommt man sie dann manchmal noch zum laufen, aber das bringt mir gar nichts wenn ich mal nicht im garten sitze. dann bekommt eine stelle ununterbrochen wasser, während der rest vertrocknet. und wenn der bodenfühler auch noch in der trockenen stelle steht, dann vertrocknet die eine seite und die andere ersäuft. scheint schon eien grund zu haben warum es das modell hier nicht mehr gibt.

    3 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  11. Jüwi

    Nur für seltenen Einsatz konstruiert, Billige Plaste zum Premiumpreis

    Premium?! ImpulsregnerDer Regner liegt gemessen am Billigmaterialeinsatz ganz klar im Pemiumpreissegment. Nach einem, maximal 2 Saisoneinsätzen zerfällt das Premiumteil und/oder dreht sich nicht mehr. Die Lagerung ist ebenso wie der Richtungsumschalthebel offenbar nur für den gelegtlichen/seltenen Einsatz konstruiert. Für einen täglichen Betrieb ist er als PremiumTeil wohl nicht gemacht. Nach mehrmaligem NeuKauf für mehrere Bewässerungsstellen habe ich nun aufgegeben und ersetze alle Premiumregner für ca. 25 Euro/Stück durch den etwas teureren eines Vertreibers mit “Manu….” . Der ist zwar ca. 7 Euro teurer, läßt sich aber auch ohne “Premium” besser einstellen und hält bei uns ohne Wartung schon über 3 Jahre. Da er aus Metall hergestellt ist, dreht sich das Lager sicherlich auch in etlichen Jahren noch, die Federn sind aus solidem Federstahl und bei kalkhaltigem Wasser kann man ihn z. B. Im Ultraschallbad reinigen. Die Premiumregner zerfallen dort in der Regel. Fazit: Wer billigere Premiumregner von Gardena kauft, muß wohl jedes Jahr neue Premiumregner einplanen! Das ist auf Dauer ziemlich teuer und macht viel Ärger und Arbeit.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  12. Michael

    Idee gut, Umsetzung und Genauigkeit schlecht

    Die Idee ist ja ansich nicht schlecht, leider funktioniert es aber nicht ganz so wie es soll. Die Wasserverteilung ist Recht ungleichmäßig. Der Wasserstrahl welcher am weitesten aussen ist, hat das meiste Wasser. Die inneren Wasserstrahlen haben weniger Wasser. Also habe ich am Rand dann schon einen Recht nassen Rasen und zur Mitte hin ist dieser noch im Vergleich viel trockner. Auch mit der Einstellung ist es nicht so einfach. Man gibt bestimmte Fixpunkte ein wo eine Richtungsänderung erfolgt. Wenn man dann das Gerät im Automodus fahren lässt nachdem man alles eingegeben hat, funktioniert dies auf dem Hinweg bis zum Wendepunkt noch ganz gut, aber auf dem Rückweg kommt er mit dem Bachregeln dann nicht ganz so hinterher. Das wir hier durchaus nicht alles auf den cm einstellen können ist mir bewusst, aber eine Abweichung von knapp einem Meter ist dann doch schon recht viel. Ich habe versucht unsere Terrasse so heilwegs auszusparen, dies ist mir leider nicht gelungen. Entweder war der Wasserstrahl ca. 50 cm zu kurz und der Rasen dann trocken oder ca. 50cm zu lang und die Terrasse pitschnass, da ja am äußeren Rand das meiste Wasser ankommt. Außerdem muss mann jedesmal die komplette Strecke neu einstellen falls ein Punkt nicht so Recht passt. Bei der nächsten Einstellung passt dann dafür ein anderer Punkt nicht, obwohl man diesen genau so setzt wie vorher. Für mich zu unausgereift. Daher ging das Gerät zurück.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  13. Andreas S.

    Gute Qualität, weiter Sprühstrahl

    Der Turbinenregner ist wirklich genial.Er läuft leise und konstant, sprüht auch weit.Lediglich bei Brunnenanschlüssen sollte man darauf achten, zwischen dem Brunnenschlauch und der Schlauchanbindung zum Gardenasystem einen Filter dazwischenzustecken. Die feinen Düsen des Turbinenregners verstopfen sehr schnell, da sie sehr klein und fein sind. Kleinste Sandkörnchen verstopfen so schnell die Düse und führen zu einem merkbar kürzerem Sprühstrahl.Der Turbinenregner wird wohl eher für die normale Hauswasserleitung geeignet sein – also Trinkwasser 🙁

    2 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  14. Sigi

    Eine einzige Enttäuschung.

    Ich dachte, ich setzte mal auf ein “Qualitätsprodukt” Jetzt aber nach 2-3 Jahren der Nutzung von 2 dieser Rasensprengern muss ich leider sagen….alles Schrott. Beide sind mittlerweile defekt. Einer schwenkt nicht mehr, der 2. wirft nur noch 20cm weit aus. Andere Rasensprenger (3 Stück) von Gardena haben auch alle innerhalb dieser Zeit ihren Dienst eingestellt bzw. verlieren durch undichtigkeiten mehr Wasser als sie versprühen.Und das schlimmste, Gardena interessiert das überhaupt nicht….. kein bisschen Kulanz oder Entgegenkommen. Und reparabel sind die ganzen Dinger wohl auch nicht. Einziger Vorschlag seitens Gardena “kostenpflichtig zur Überprüfung einsenden” Was dabei rauskommt weiß man ja…..Leider meine Erkenntnis ….. Gardena ist in jeder Hinsicht seinen viel zu hohen Preis nicht im geringst Wert.Lieber ein Noname Produkt zum 1/4 Preis kaufen und dann nach 1-2 Jahren wegwerfen. Kommt billiger als dieser “Markenschrott”….. leider. Und schade für die Umwelt..Noch etwas zum Handling der Rasensprenger “Programmierung” der Beregnungskontur. Dies ist dermaßen undurchdacht, dass man danach erst mal klitsch nass ist. Der Rest ist eine unmögliche Spielerei, bei der ein kaum akzeptables ergebniss herauskommt. Wurfweite und Beregnungswinkel passen auch nach vielen Versuchen nicht und variieren auch auf dem hin- und Rückweg…. Idee gut, Umsetzung miserabel…

    2 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  15. Christian Geschke

    Super zuverlässig

    Top Qualität zu einem super Preis… zudem kann man den Kopf separat kaufen. Bei meinem ersten spreckler war er nach 6 Jahren dauereinsatz im Sommer erst kaputt.

    2 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  16. D.h

    Endlich ein Regner für alle Bereiche

    Der Regner ist hochwertig verarbeitet und standfest. Nutze diesen für eine Rasenfläche von ca. 150qm. Leider ist die Rasenfläche nicht ganz rechteckig, aber man kann die Stärke und somit Weite des Beregnungsstrahls einstellen. Für meine Bedürfnisse (private Nutzung) völlig ausreichend. Im Sommer lief der Regner fast täglich, gesteuert von einer Wasseruhr. Das hat wunderbar funktioniert.

    4 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  17. M. G.

    Toller Sprenger, nicht nur für den Rasen mit kleinsten Abzügen

    Ich habe mich für den Regner entschieden, da ich vorher den 8143 Turbinenregner hatte und mit dessen Beregnung nur teilweise zufrieden war. Der Vorteil an diesem Bewässerungsregner ist, dass er die komplette Fläche zwischen seinem Standort und dem geworfenen Strahl bewässert. Die Einstellungen sind absolut leicht zu handhaben sodass er schnell in Betrieb genommen werden kann.Jetzt zu dem einzigen Nachteil: er ist nicht sehr stabil. Dabei muss ich zugeben, dass er bei uns Hardcore-Bedingungen ausgesetzt ist, da wir ihn nutzen um eine kleine Reithalle zu bewässern. Das heißt: Sand, Staub und ein nicht gerader filigraner Umgang mit dem Gerät. Deswegen ist mir auch der Kopf innerhalb recht kurzer Zeit kaputt gegangen. Diesen habe ich ersetzt und habe beim Ersatz wieder das Problem, dass die Feder, die den Regner zurückstellt manchmal aus der Führung springt und er somit einfach stehen bleibt.Fazit: für den Hausgebraucht allemal zu empfehlen!

    3 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  18. Jan Frankenberger

    besser nicht!

    hallo,ich möchte mich kurz fassen.positiv: das konzept mit der segmentberegnung ist wirklich fein. konnte alle bereiche im garten erreichen und ausreichend beregnen.negativ: die qualität der verarbeitung. hatte zwei geräte bestellt. das erste fiel beim entfernen aus dem boden, zugegeben sehr lehmig evtl. auch mit anteilen von bauschutt, gleich mal in alle einzzelteile. das zweite kann die einstellung der reichweite nicht halten, bricht immer wiedder den eingestellten winkel ab und sprüht das wasser nach gutdünken.fazit: die beiden geräte gehen zurück. keine kaufempfehlung …

    6 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  19. Kai Ruhsert

    Tadellos

    Tut was es soll, scheint haltbar zu, hält die Versprechen des Herstellers ein. Gut!

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.