51u0pMX88mL. SS150
Remington Remington Keratin Protect

Remington Remington Keratin Protect

30.33

Haarbürste und Haarglätter in nur einem Produkt für eine reduzierte Stylingzeit
Hochwertige keramikbeschichtete Borsten angereichert mit Keratin und Mandelöl für geschmeidiges, glänzendes und gesund aussehendes Haar
Ionen-Generator reduziert die statische Aufladung für geschmeidiges und glattes Haar

(19 Kundenrezensionen)

Beschreibung

Stil:Glättbürste

Produktbeschreibung

Die Keratin Protect Haarstyling-Serie kommt dem Wunsch vieler Frauen nach geschmeidigen, glänzenden und gesund aussehenden Styling-Ergebnissen nach.

Set enthält:

Glättungsbürste’Bedienungsanleitung

Haarbürste und Haarglätter in nur einem Produkt für eine reduzierte Stylingzeit
Hochwertige keramikbeschichtete Borsten angereichert mit Keratin und Mandelöl für geschmeidiges, glänzendes und gesund aussehendes Haar
Ionen-Generator reduziert die statische Aufladung für geschmeidiges und glattes Haar
Digitales Display mit 3 Temperatureinstellungen von 150-230°C (150/190/230)
Geeignet für leichte Naturwellen und -locken, kühle Borstenenden, 30 Sekunden Aufheizzeit, 3m Kabel in Salonlänge

Zusätzliche Information

Brand

Stil

, , , , ,

19 Bewertungen für Remington Remington Keratin Protect

  1. schoenerdrachen

    Warmluftbürste Remington

    Nachdem nach einigen Jahren meine Rowenta Warmluftbürste gar nicht mehr funktionierte, habe ich mich aufgrund der guten Rezensionen für diese entschieden. Die Temperatur lässt sich problemlos unten einstellen, jedoch die Eindrehfunktion die über einen Schalter im Mittelbereich funktioniert, finde ich sehr umständlich, zum einen weil man es im Spiegel spiegelverkehrt sieht und über gefühlt einen Schalter rechts/links das Ein und Ausdrehen geschaltet wird. Bisher komme ich da nicht gut klar mit und bin auch mit dem Ergebnis nicht sehr zufrieden. Ich finde es viel zu umständlich.

    3 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  2. Alexandra

    bin ganz zufrieden

    Da ich mit Rundbürste und Fön nicht zurecht kam, habe ich mir die rotierende Warmluftbürste Remington Keratin Protect gekauft, vorranging um meine Haare glatt zu fönen und Volumen hinein zu bringen.Was das Glätten angeht bin ich mit dem Ergebniss sehr zufrieden – Volumen, na ja – vielleicht eine Frage der Übung und des zusätzlichen Stylingprodukts.Ein Stern ziehe ich ab, weil die „Cool“ Einstellung zur Abkühlung ein absoluter Witz ist. Da wird nix Cool.

    16 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  3. Kerstin Gast

    Viel Volumen und schnell trockene Haare

    Anfangs bin ich nicht so gut damit zurecht gekommen, aber man gewöhnt sich schnell dran. Nun drehe ich die Haare nicht mehr in die falsche Richtung und weiß auch, wieviel Haare ich auf einmal nehmen kann. Das Ergebnis, bei mir ein mittellange Bob, ist wirklich super. Das Gerät wird auch nicht zu heiß und meine Haare werden schnell trocken. Normalerweise föhne ich mir schon einen Wolf, wenn ich sie auch nur halbwegs trocken haben wollte. Einzig die Position für den Schalter finde ich nicht so praktisch angebracht ä. Oder meine Hände sind zu klein, um diesen bequem zu erreichen und zu bedienen.

  4. Lola

    Unschlagbares Glätteisen!

    Ich liebe dieses Glätteisen. Ich habe es seit einiger Zeit täglich in Gebrauch und bin super zufrieden. Obwohl ich sehr (!) dickes Haar habe, schaffe ich es mithilfe dieses Glätteisens, meine Haare innerhalb weniger Minuten ordentlich zu glätten. Verbrannt habe ich mich bisher noch nicht, aber man sollte schon höllisch aufpassen, weil das Ding wahnsinnig heiß wird. Die Temperaturregulierung ist genial und allgemein heizt sich das Glätteisen tatsächlich innerhalb von wenigen Sekunden auf. Die Bedienung ist kinderleicht und selbsterklärend, man kann nichts verkehrt machen. Für mich persönlich ist es jeden Cent wert, ich bin wirklich glücklich damit. 🙂

  5. Tina

    wunderbar

    Na prima, liebe Remington-Fön-Bauer, mein Mann hat meine Föne immer für doof befunden, da sie sein (kurzes und nicht sooo üpiges Haar) nicht richtig föhnen, neuerdings hat er meinen Fön permanent in Verwendung…Tatsächlich empfinde ich den Fön als sehr angenehm, auch in der heißesten Stufen ist er nicht zu warm, der Diffuser sitzt bombenfest, er ist in unterschiedlichen Stufen regelbar, liegt gut in der Hand und ist auch nicht schwer.Von mir eine klare Kaufempfehlung!

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  6. Jssc

    bestes Glätteisen das ich je hatte

    Nachdem mein letztes Glätteisen nach 7-8Jahren den Geist aufgegeben hatte musst mal ein neues her und dabei habe ich mich für dieses Entschieden.Und ich muss sagen das ich diese Entscheidung nicht bereue! Für mich ist es das beste Glätteisen welches ich je hatte!Beim Einschalten kann man natürlich wie gewohnt die Wärme einstellen, die Standardeinstellung beträgt immer 200°C aber man kann es auch runterschalten. Es gibt bei diesem Glätteisen einen *Schongang* dieser läuft bei mir auch immer automatisch mit und passt die Hitzeeinstellung automatisch der Feuchtigkeit der Haare an und somit verbrennen sie nicht.Auch finde ich das man durch die leicht rundliche Form gut Locken drehen kann. Also ein Allrounder und ich muss sagen ich würd es mir wieder kaufen!Klare Kaufempfehlung.

  7. Amazon Kunde

    Gute Warmluftbürste, gibt aber leider nach 1 Jahr den Geist auf

    Ich habe schon mehrere Warmluftbürsten ausprobiert. Leider halten sie alle noch nicht einmal die zwei Jahre durch, was man eigentlich erwarten könnte. Auch waren sie bisher allesamt viel zu heiß.Genau wie beim Vorgängermodell habe ich hier das Problem, dass die Bürste nach einer Minute Gebrauch bereits so überhitzt ist, dass sie sich mindestens 4 Minuten nicht mehr einschalten lässt, wenn man sie denn mal kurz ausschaltet.Das zweite Problem ist, dass sie manchmal nicht mehr dreht und es dann verschmort riecht. Das wird mir jetzt zu gefährlich. Habe wieder eine neue bestellt, wieder eine andere Marke und bin gespannt, ob die nun durchhält.Ich muss dazu sagen, dass ich generell die Bürste höchstens 5 Minuten in Gebrauch habe, da meine Haare nicht besonders dick sind. Das müsste doch eigentlich machbar sein…Als die Bürste am Anfang einwandfrei funktionierte, war ich mit dem Ergebnis allerdings sehr zufrieden. Deshalb dennoch drei Punkte.

    3 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  8. Regenbogeneinhorn

    Mein Retter für jeden Tag!

    Ich habe mir diese Glättbürste von Remington vor einigen Tagen nach meiner Frisurveränderung bestellt. Ich hatte meine Haare von sehr lang auf schulterkurz schneiden lassen und stellte danach fest, dass sich meine Haarenden in alle Richtungen wendeten.Lieferung und erster Eindruck:Pünktlich wie erwartet kam der Artikel bei mir zu Hause an und ich freute mich schon aufs Auspacken. Die Aufmachung machte meiner Meinung nach schon echt etwas her, auf der Verpackung zeigten sich herausgeprägte Bilder, auf einen Blick alle Funktionen des Geräts und auch nach dem Öffnen war ich sofort positiv gestimmt, als ich das samtige Innenleben der Verpackung sah.Mein Exemplar war optisch mängelfrei, ich habe weder Verarbeitungsfehler noch Kratzerchen oder Fingerabdrücke erkennen können. Ein geschlossenes Hygienesiegel bestätigte meinen Eindruck.Da es mir sehr wichtig ist, ein Neuprodukt zu erhalten, möchte ich diesen Aspekt unbedingt benennen.Funktion:Ich stöpselte das Gerät in die Steckdose und kämmte mein Haar damit ganz normal. Und siehe da: meine Frisur sah glänzend, glatt und gesund aus! Am tollsten fand ich aber, dass ich plötzlich richtig viel Volumen darin hatte! Bei meinem eher dünnen Haar ist das auf jeden Fall für mich ein absoluter Pluspunkt.Nach und nach testete ich mich voran und bemerkte zudem, dass die Enden der Glätteisen mit Kunststoff bedeckt sind und ich mich nicht verbrenne, wenn ich mich wie gewöhnlich bürste, also dabei meine Kopfhaut berühre. Da mir Sicherheit sehr wichtig ist, möchte ich die Glättbürste an dieser Stelle erneut loben!Auch super finde ich, dass das Produkt in meinen Haaren ähnlich flexibel wie ein Glätteisen ist, sprich ich kann damit auch Wellen zaubern. Dazu drehe ich die Bürste einmal während ich an meiner Strähne langsam in Richtung Haarspitzen ziehe. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich hier besonders gute Ergebnisse erziele, wenn die Geschwindigkeit des Nach-Unten-Ziehens in etwa konstant bleibt.Sonstiges:Jeden Morgen benutze ich die Glättbürste und ich bin sehr überzeugt von der Schnelligkeit einer guten Frisur. Ich benötige in etwa 5 Minuten bis zum perfekten Look.Wenn ich vorher kein Hitzeschutzspray benutze, riechen meine Haare leicht unangenehm verbrannt. Daher empfehle ich bei diesem Artikel unbedingt das vorherige Auftragen!Die Kabellänge finde ich optimal, so kann ich im Wohnzimmer vor meinem Spiegel hantieren. Da hatte ich bei meinen vorherigen Glätteisen schon deutlich mehr Probleme gehabt, denn da reichte das Kabel leider nie von der Steckdose bis zu meiner Spiegelwand.Ich empfehle die Remington CB7480 Glättbürste auf jeden Fall weiter und würde sie mir auch immer wieder kaufen!

    6 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  9. Claudia

    Schöner Haartrockner mit Einschränkungen

    Ich habe meinen alten Remington gegen dieses Modell ersetzt. Das lange Kabel ist ideal und der Geräuschpegel absolut ok. Die Heizstufen sind für mich nicht ideal. Die mittlere etwas kühl, die wärmste zu warm. Die Schalter sind so angebracht, dass sie sich beim Fönen immer mal wieder verstellen, da es sehr schwierig ist, ständig darauf zu achten, die Schalter nicht zu berühren. Optisch ein wirklich schöner Haartrockner, der einen sehr guten Eindruck macht.

    2 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  10. Steffi

    Überzeugt

    Habe mir vorher ein anderes Glätteisen bestellt, welches ich direkt zurück geschickt habe, weil es mich nicht überzeugt hat. DIeses von Remington war also mein zweiter Versuch. Ich habe teils negative Rezensionen gelesen, die bemängelt haben, dass gebrauchte oder gar defekte Geräte geliefert wurden. Dennoch habe ich bestellt, und dachte, ein Versuch ist es wert, zur Not schickst es einfach zurück.Was soll ich sagen, gestern bestellt, heute da. Direkt ausprobiert und ich muss sagen ich bin total zufrieden. Es wurde zwar in der Verpackung an sich geliefert, war aber innen gut verpackt, und ich habe mir die Verpackung genau angesehen, diese war definitiv noch nie geöffnet worden. Auch das Eisen selber sieht nicht danach aus, als ob es schon mal verwendet wurde. Ich finde dass meine Haare nach dem Glätten einen leichten Glanz bekommen, und es ist gut in der Handhabung.Kann es weiter empfehlen

  11. Merkur1408

    wenn man’s raus hat, wie es geht, geht es gut

    Der wirkliche Nachteil an der Bürste ist, dass man wirklich lernen muss, damit umzugehen. Insbesondere bei langen Haaren wäre das definitv nötig. Mich wundert es nicht, dass viele hier geschrieben, sie wäre für lange Haare nicht geeignet. Doch, es geht – aber man muss es mühselig selbst herausfinden und bis dahin sind unzählige Haare rausgerissen. Ein paar Videos zur Nutzung wären nicht nur hilfreich, sondern unabdingbar.Die beigefügte Beschreibung ist auch absolut mangelhaft und verdient ihren Namen eigentlich gar nicht. Das meiste muss man selbst herausfinden, selbst das Aufsetzen der Bürste ist völlig unzureichend beschrieben. Zudem sind winzige schwarze Pfeile auf schwarzem Ring echt eine Zumutung.Dafür 1 Stern Abzug.Die erste Stufe ist m.E. auch zu schnell in der Geschwindigkeit, außerdem lässt sich der Einstellring unter dem Arbeiten eigentlich nicht erreichen, so dass man die Stufe nur VORHER wählen kann.Ich verstehe auch nicht, warum das Gerät so riesig ist – in einem üblichen Badschrank ist dafür kein Platz.Ansonsten bin ich, nach den geschilderten anfänglichen Problemen, mit dem Gerät wirklich zufrieden. Es macht, was es soll, bei nassen wie auch bei trocknen Haaren. Dafür dann verdiente 4 Sterne.

  12. Amazon Kunde

    100% Original Remington?

    Ich möchte den Verkäufer keinesfalls in ein schlechtes Licht stellen. Aber, ist dieses Glätteisen ein 100% Original von Remington? Ich benutze seit 2013 ausschließlich das Glätteisen von Remington und ohne Ausnahme auch täglich. Bisher habe ich meine beiden bei Saturn gekauft, dieses Mal zum ersten Mal via Amazon bestellt. Damals kostete es bei Saturn noch 59,99€. Ich weiß nicht ob es an der Preissenkung liegt, dass es sich irgendwie „billiger“ anfühlt, oder ob es sich hier möglicherweise nicht um ein 100% Original handelt? Ich möchte wie gesagt keinesfalls falsche Behauptungen aufstellen, jedoch fühlt sich dieses hier bestellte wirklich anders an. Es ist kantiger an den Abrundungen, der Rahmen ist bei denen, die ich bei Saturn erworben habe, wesentlich weicher, flüssiger gewesen und lagen angenehmer in der Hand. Insgesamt fühlt es sich eher rau an, was bei meinem alten nicht der Fall war.Auch weicht es optisch bei der Beschriftung in der Innenseite stark vom Saturn-Glätteisen ab. In meinem alten von Saturn steht 46W, in dem von Amazon steht 58W…Es kann wie gesagt sein, dass ich mich täusche und Remington selbst da bei der Qualität mit gleichzeitiger Preissenkung etwas nachgelassen hat, aber es fühlt sich definitiv nicht wie mein vorheriges an. Eigentlich sollten die exakt gleich sein. Gleiches Model, gleiche Firma. Vielleicht kann der Verkäufer mir da mehr zu sagen?Ansonsten ist es natürlich the one and only – der geheime Ferrari unter den Glätteisen.Es glättet wie ein Weltmeister, schützt die Haare und lässt diese glänzen, gesund und schön aussehen.Ich liebe es, nach wie vor. Und werde auch nie ein anderes an meinen Haaren lassen :)5 Sterne natürlich eigentlich von mir, nur die oben genannte Sache lässt mich irgendwie nicht so ganz los.

  13. BA2705

    Solides Glätteisen

    Nach 10 Jahren ist mein zuverlässiges (ebenfalls von Remington stammendes) Glätteisen an seine Grenzen gekommen. Es war also Zeit für ein neues Glätteisen.Ich wollte keinesfalls zu viel ausgeben, da ich meine Haare damit wirklich nur glätte und keine Kunstwerke entstehen lassen möchte.Ich hatte mir nach 10 Jahren etwas mehr Entwicklung erwartet, aber realtistisch gesehen funktioniert es genau so gut wie das alte am Anfang seiner Nutzungsdauer. Hier muss ich zwar statt wie bei dem alten 200Grad auf 230Grad gehen, ansonsten ist alles gleich.Kann es absolut empfehlen. Preis-Leistung stimmt hier.

  14. Sabine

    Bestes Glätteisen bis dato

    Benutze das Glätteisen jetzt schon eine Weile und bin sehr zufrieden damit. Da ich leider selbst einige Stähnen machte und danach meine Haare abgebrochen sind bzw. eben einige extrem trocken erscheinen und ich daher die Haare kürzen habe lassen, hab ich zu diesem Glätteisen gegriffen. Im Gegensatz zu meinem alten Glätteisen glättet es die Haare auch bei weniger Grad und insbesondere schließt es auch optisch betrachtet tatsächlich das Haar. Mit dem alten Glätteisen flogen die blondierten Strähnen wie Fädchen herum bzw. sahen trocken aus und mit diesem Glätteisen sehen sie zumindest am selben Tag wirklich gepflegt aus. Überdies (habe Naturlocken) muss ich mit diesem Glätteisen die Haare am nächsten Tag noch nicht waschen oder nachbehandeln, sondern es reicht ein wenig Blow off Spray aufzusprühen und sie sind fast so schön wie nach dem Glätten. Wie erwähnt, sehe ich eindeutig selbiges Ergebnis, dass mein Friseur beim Fönen mit Keratinspray hervorbringt und mir bis dato generell mit meinem alten Glätteisen nie gelungen ist.

    4 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  15. Sunny B.

    Für meinen Geschmack viel zu heiß und super unpraktisch im Bedienen

    Das ist meine erste Wärme-Rundbürste. Bin überhaupt nicht begeistert. Das Ding wird so extrem heiß, dass man sich an den Haaren die Finger verbrennt, wenn man die Bürste wieder raus aus den Haaren hat. Also das kann nicht gesund sein für die Haare. Und man muss mindestens 10 cm vom Kopf weg bleiben, sonst hat man Brandwunden….. Das Ding hat 2 Hitze-Stufen…. die zweite Stufe will ich gar nicht erst ausprobieren, sonst schmelzen mir die Haare weg. Das Gerät ist auch viel zu groß und unpraktisch im Einstellen. Man bräuchte 3 Hände… Die Schalter für die Drehfunktion und für An-Aus und Kälte sind ca. 15 cm auseinander…. man kann gar nicht mit einer Hand umgreifen, oder auf Kalt stellen. Das geht nicht während man die Haare aufgerollt hat…. Also wer sich sowas ausdenkt… … Ich behalte das Ding jetzt halt mal, aber werde mal im Media Markt nach was anderem schauen….. Eine Bürste, die praktisch im Bedienen ist, und auf gar keinen Fall so heiß wird. Sonst habe ic bald keine Haare mehr, weil alle verschmorrt. Diese Hitze ist unerträglich.

  16. Amazon Kunde

    Remington Glättbürste Keratin

    Ich bin begeistert! Diese Glättbürste ist TOLL!Kurz zu meinen Haaren: Ich habe sehr viele, dicke Haare mit leichter Naturwelle. Um genau zu sein: Wenn man nichts damit macht sieht es einfach unmöglich aus.Zur Glättbürste: Sie heizt schnell auf, ich benutze sie auf der niedrigsten Temperatureinstellung und es reicht für meine Bedürfnisse völlig aus. Die Länge des Kabels finde ich gut. Das Gewicht der Bürste ist schon deutlich zu merken, aber es ist ok. Man kann durchaus größere Haarmengen auf einmal durchziehen, dadurch bin ich in 10-15 Minuten komplett fertig – und das finde ich toll! Die Haare glänzen wunderschön danach und sind nicht so platt gedrückt wie durch ein Glätteisen. Bei mir hält der Effekt bis zur nächsten Haarwäsche, ich kann diese Glättbürste absolut weiterempfehlen!

  17. L. Riegel

    Tolles Preis-Leistungsverhältnis

    Ich habe nach einem guten und günstigen Glätteisen gesucht, dass das Haar nicht zu stark schädigt.Deshalb habe ich mir auch ein paar Youtube-Videos angeschaut und da wurde dieses empfohlen.Der Remington Haarglätter Keratin Therapy S8590 kam super schnell bei mir an.Der Haarglätter ist in einer sehr praktischen und optisch schönen Tasche verpackt, welche auch als hitzebeständige Unterlage dient. Man kann also während und nach dem Gebrauch das heiße Gerät darauf ablegen.Das Glätteisen liegt gut in der Hand und das Kabel verfügt über ein Drehgelenk, was die Handhabung sehr angenehm gestaltet. Die Temperatur ist auch flexibel wählbar und bei mir reichen 160-180 Grad Celsius schon für ein gutes Ergebnis.Mit dem Gerät können sowohl die Haare geglättet als auch gelockt werden. (siehe vorher/ nachher Bilder)Beim Glätten reicht es, wenn man einmal über eine Strähne drüber geht. Die Haare bleiben bis zum nächsten Waschen problemlos glatt. Nicht nur bei mir, sondern auch bei meiner Schwester und wir haben sehr verschiedene Haarstrukturen.Locken lassen sich damit am einfachsten bei kurzem Haar machen, aber auch bei Längerem ist es möglich. Ich habe bisher auch keine Hitzeschäden an meinen Haaren feststellen können, aber ich verwende auch meistens ein Hitzeschutzspray.Ich muss aber bemängeln, dass man sehr vorsichtig sein muss, damit man nicht an die heißen Platten kommt, da es einen fließenden Übergang zwischen Griff und Platten gibt. Bisher habe ich immer ein bisschen Acht darauf gehabt und mich auch nicht verbrannt.Als Fazit kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin und ich finde für den Preis ist dieser Haarglätter echt super.

    5 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  18. Sarah

    Das Glätteisen ist zu empfehlen!

    Ich wollte ein neues Glätteisen kaufen, und bin schließlich auf dieses gekommen.Ich war mir unsicher weil hier sowohl positive als auch negative Bewertungen geschrieben worden sind. Ich wollte mir selbst ein Bild machen, da ich bis jetzt mit den Glätteisen von Remington zufrieden war.Ich habe das Produkt jetzt seit 1 Woche und bin bis jetzt zufrieden.Es heizt wie auch meine bisherigen Super schnell auf und gleitet gut durch die Haare ohne diese rausziehen.Also ganz viele haben hier geschrieben, das sich in dieser Spalte Haare festhacken aber ist bei mir nicht der Fall.Zu meinen Haaren: blondiert, getönt, krauses und widerspenstiges Haar. Ich glätte meine Haare normalerweise jeden Tag und das Glätteisen hält die Haare erstaunlich lange glatt, sodass ich nicht mehr jeden Tag glätten muss!Dann sagen viele das es stinkt/riecht … das kann ich zum Teil bestätigen das es riecht, aber nicht stark und meiner Meinung nach ist das dieses Öl was auf der Platte liegt. So riecht es zumindest aber das verfliegt nach einer Zeit denk ich.. es ist aufjedenfall bei mir nicht so das es stinkt oder verbrannt riecht!Das sind meine bisherige Erfahrung mit diesem Glätteisen und ich würde immer wieder zu den Glätteisen von remington greifen, hatte auch andere Marken aber keine hat mich so überzeugt wie diese!Kaufentscheidungen nicht bereut!

  19. Amazon Kunde

    Besser geht’s nicht

    Hab meine alte Remington 7 Jahre benutzt und auf den Balkon zum abkühlen gelassen. Leider hat es stark geregnet und diese war komplett nass.Hab mir dann lange überlegt ob ich eine teure holen soll (ca.200 euro) oder bei Remington bleiben soll. Die Testergebnisse zu diesem Produkt haben mich mehr wie die Influenzer und Verkäufer überzeugen können. Außerdem ist das Preis Leistungsverhältnis top.Als das Produkt ankam, musste ich es sofort testen. Links habe ich die Paar Strähnchen geglättet und rechts curly gemacht. Habe nicht erwartet einen Unterschied zwischen meinem alten und diesem Glätteisen zu bemerken… Aber ich ich war sehr erstaunt. Abgesehen von dem modernen Design was sehr schick aussieht, ist das Gerät sehr leicht zu bedienen.. Es flutscht über meine Haare und stylt die ohne Hindernisse. Bin sehr froh, dass ich mich für dieses Produkt entschlossen habe.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.