41u%2B4pafOWL. SS150
Sorion Creme to go – Auch zur Hautpflege bei Schuppenflechte und Neurodermitis geeignet. Mit Kokosöl, Neem, Rubia…

Sorion Creme to go – Auch zur Hautpflege bei Schuppenflechte und Neurodermitis geeignet. Mit Kokosöl, Neem, Rubia…

3.99

Neues Produktdesign wird eingeführt. Verpackung kann vom Foto abweichen, an der bewährten Rezeptur ändert sich nichts
Auch zur therapiebegleitenden Hautpflege bei Psoriasis (Schuppenflechte), Neurodermitis, Herpes und Ekzemen.
Intensive Repair-Pflege bei Hautirritationen, Juckreiz, Rötungen und Entzündungen.

(17 Kundenrezensionen)

Beschreibung

Größe:10 g (1er Pack)

Produktbeschreibung

Die Sorion® Repair Creme ist eine ayurvedische Akutpflege bei stark ausgetrockneter, gereizter und juckender Haut. Sie zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination seltener ayurvedischer Heilpflanzen-Extrakte aus, darunter Neem, Färberwurzel, Kurkuma und Sweet Indrajao. Die reichhaltige und rückfettende Formel mit nativem Kokosöl beruhigt, regeneriert und schützt gestresste Haut besonders intensiv und langanhaltend. Sie eignet sich daher optimal zur therapiebegleitenden Hautpflege bei Schuppenflechte (Plaque Psoriasis und Psoriasis Capitis), Neurodermitis, Juckreiz, Entzündungen und Ekzemen.

Sorion® ist besonders hautverträglich und frei von Silikonen und Parabenen. Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt. Die Repair Creme kann für Körper und Gesicht verwendet werden und ist auch für Kleinkinder geeignet.

Anwendung:
2-3 x täglich dünn auf die betroffenen Stellen auftragen. Bei stark gereizter oder geröteter Haut die Creme nur sanft auftragen, nicht einreiben. Direktes Sonnenlicht nach dem Auftragen vermeiden, da das enthaltene Curcumin (Kurkuma) zu leichten Verfärbungen der Haut führen kann.

Sonstige Hinweise:
Da es sich um ein Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen handelt, können Farbe und Konsistenz der Salbe variieren. Dies beeinflusst die Pflegewirkung jedoch nicht. Kühl und dunkel lagern.

Inhaltsstoffe / Zutaten

Petrolatum, Cocos nucifera oil (Kokosöl), Cera Microcristallina, Paraffin, Azadirachta indica bark and leave extracts (Niembaum), Curcuma longa rhizome extract (Gelbwurz), Rubia cordifolia root and stem extracts (Färberwurzel), Wrightia tinctoria leaf oil (Sweet Indrajao), Parfum, Benzyl alcohol, BHA, Titanium dioxide

Neues Produktdesign wird eingeführt. Verpackung kann vom Foto abweichen, an der bewährten Rezeptur ändert sich nichts
Auch zur therapiebegleitenden Hautpflege bei Psoriasis (Schuppenflechte), Neurodermitis, Herpes und Ekzemen.
Intensive Repair-Pflege bei Hautirritationen, Juckreiz, Rötungen und Entzündungen.
Sorion enthält natives Kokosöl sowie wertvolle ayurvedische Pflanzenextrakte aus Neem, Kurkuma, Färberwurzel und Sweet Indrajao.
Die rückfettende Rezeptur beruhigt, regeneriert und schützt stark ausgetrocknete, gereizte, juckende oder schuppige Haut besonders schnell, intensiv und langanhaltend.
Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt.
Frei von Silikonen und Parabenen, 100 % vegan.
Kann für Körper und Gesicht sowie als Tages- und Nachtpflege verwendet werden.
Auch für Kleinkinder (ab 3 Jahren) und Schwangere geeignet.
Die Formel basiert auf den Originalschriften des Ayurveda (Veden) und verbindet jahrtausendealtes Ayurveda-Wissen mit modernster Molekularforschung.

Zusätzliche Information

Format

Gr

, ,

Brand

17 Bewertungen für Sorion Creme to go – Auch zur Hautpflege bei Schuppenflechte und Neurodermitis geeignet. Mit Kokosöl, Neem, Rubia…

  1. W. S.

    Ganz toll

    Cortison und 70 Lichtbäder haben meiner Frau bei ihrer Schuppenpflechte unter den Füssen nicht geholfen. Sie hatte das Gehen ganz eingestellt, weil es immer wieder blutige Risse unter den Füssen gab. Die Tabletten die sie nach 6 Tage Klinikaufenthalt in der Helios Klinik Krefeld bekommen hatte, konnte sie nicht vertragen und es wurde immer schlimmer. Dann haben Bekannte uns diese Salbe ans Herz gelegt…ich will es kurz machen…nach 2 Monaten intensiver Nutzung läuft sie wieder ohne Probleme 5 KM mit unserem Golden Retriever. Das Produkt ist einfach nur Top.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  2. Yvonne

    Wundermittel

    Ich hatte über ein Jahr lang große , runde Haut Reaktionen . Hatte alles Mögliche probiert und nichts hat geholfen . Zum Schluss waren meine Beine und Oberarme total übersäht und ich bin nur noch mit langem Pulli und Hose außer Haus . Diese Salbe ist für mich ein Wundermittel, die mir mein Leben zurück gegeben hat . Hätte es nie für möglich gehalten, aber nach nur einer Woche ist es schon enorm besser geworden. Nach drei Monaten haben ich keinerlei Reaktionen mehr . Für mich ein Wunder und ich bin unendlich dankbar !

    3 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  3. Amazon Kunde

    Brennt teilweise fürchterlich

    Ich benutze die Creme für meine Neurodermitis. Sie ist angenehm fettig und zieht nicht sofort ein .Allerdings weiß ich nicht, ob das normal ist aber die Creme brennt teilweise auf Wunden und roten stellen bei mir wie Feuer. Im Gesicht sollte man vorsichtig sein, eventuell ist die Creme dafür nicht geeignet. Helfen tut sie ansonsten eigentlich echt gut.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  4. Gesia

    Schreckliche Creme, aber funktioniert perfekt.

    Ich habe schon seit vielen Jahren Probleme mit einem Ekzem im Gesicht und bisher mit Cortisoncremes mehr schlecht als recht bekämpft. Ich sollte auch anmerken dass ich kein „Natur-Heilkunde“ Fan bin, und viel von moderner Medizin halte.Aufgrund von Corona konnte ich aber nicht zu meiner Dermatologin und habe mir auf Amazon ein Übergangsprodukt gekauft. Um ehrlich zu sein habe ich nicht genau nachgelesen was es für eine Creme ist – sie hat gesagt sie sei hoch wissenschaftlich und hatte viele gute Rezensionen – das war genug für mich. Sollte ja auch nur ein paar Wochen helfen bis ich von meinem Hautarzt wieder die alten Creme bekommen würde.Als die Creme ankam hab ich nicht schlecht gestaunt, hatte ich doch eine weiße „Nivea-artige“ Creme erwartet anstatt dieses Ungetüms. Sie hat etwa die Farbe und Konsistenz von Baby-Erbrochenem, einen undefinierbaren Gestank irgendwo zwischen Kräutern und altem Essen und hinterlässt ein schleimiges Gefühl auf den Händen und dem Gesicht nach dem Auftragen. Ausserdem brennt sie mehr als nur ein Bisschen nach dem Auftragen! Diese Creme zu verwenden ist einfach ein richtig unangenehmes Erlebnis. So etwa stelle ich mir die mittelalterlichen Tinkturen die irgendwelche Schamanen auf Leprakranke gestrichen haben vor.ABER:All das ist relativ zweitrangig, denn die Creme hilft. Schon nach dem ersten Auftragen wurde das Hautbild besser, nach einer halben Wochen jeden Abend damit ins Bett gehen (Morgens vor der Arbeit kann die Creme nicht verwendet werden, da sie A) brennt B) stinkt und C) das Gesicht stundenlang glitzert) war meine Haut als ob nie etwas war. So entsetzt ich von der Creme selbst war so begeistert bin ich von von der Wirkung…. Also am Ende würde ich sie wieder verwenden. Und da sie kein Cortison enthält ist sie vermutlich sogar gesünder als meine alte Creme… Auch wenn man das bei dem schrecklichen Brennen wirklich nicht glauben will.

  5. Nina

    Absolut empfehlenswert!!!!

    Wenn man seit über 20 Jahren Schuppenflechte hat, hat man eine ganze Menge dagegen unternommenen und ausprobiert- mit dem Ergebnis, dass außer Sonne in Kombination mit Salzwasser eine Beschwerdefreiheit bringt, die leider nur sehr kurzfristig hält. Dementsprechend skeptisch war ich dieser Creme gegenüber. Allerdings haben mich die überdurchschnittlich guten Rezensionen neugierig gemacht. Und ich kann mich nur anschließen!!! Diese Creme ist der Wahnsinn!!! Ich kann es immer noch kaum glauben! Nach bereits 3 Tagen Anwendung eine überdeutliche Verbesserung. Jetzt, nach knapp 2 Wochen sind an den ehemals betroffenen Stellen nur noch kleine, rosa Flecken, die kontinuierlich verblassen. Ich bin mehr als begeistert!!!!

    3 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  6. steffi

    Die Creme wirkt sehr gut.

    Die Creme wirkt bei mir super.Ich hatte schlimme Schuppenflechte – mehr als die Hälfte meiner Kopfhaut war betroffen.Ich habe die Creme die ersten ca 2 Wochen 3x täglich aufgetragen (Morgen, Mittags/Nachmittags, Abends). Es war sehr unangenehm, weil die Haare eigtl immer fettig waren und die Creme sich nicht gut auswaschen ließ. Kopfkissen musste ich entsorgen, da ich vergessen hatte ein Handtuch unter meinen Kopf zu legen.Die betroffene Haut wurde recht schnell besser und es schuppte nicht mehr, sondern war nur noch gerötet. Schon damit konnte ich wunderbar leben, weil es ein so schönes Gefühl war durch die Haare zu streichen ohne hinterher zig Schuppen auf dem Shirt zu haben.Nach diesen ersten 2 Wochen habe ich die Salbe nur noch nach der Arbeit und Abends aufgetragen, manchmal nur noch 1x am Tag, manchmal habe ich auch Tage ausgelassen.Jetzt nach ca 4 Wochen sind auch die roten Stellen komplett verschwunden. Die Salbe trage ich nur noch alle 2-3 Tage Abends auf oder je nach „Bedarf“.Ich bin wirklich begeistert und so erleichtert, dass ich nach über 20 Jahren endlich etwas gefunden habe, das wirkt.

  7. Adem

    Horror

    Ich leider unter einem Sebhorrirschem Ekzem. Ich habe mich auf die Bewertungen verlassen und diese Creme einfach mal bestellt. Diese Creme ist ein blanker Horror. Nachdem ich diese auf meinem Gesicht verteilt habe haben die stellen die eine Entzündung haben (WOFÜR JA DIE CREME IST) verdammt gejuckt. Ich dachte mir es wäre eventuell normal und bin schlafen gegangen, am nächsten morgen ist meine Haut schlimmer geworden, die Stellen sind total knallrot geworden, waren extrem schuppig und noch mehr am Jucken ! Habe den Artikel direkt zurückgeschickt, kann die positiven Bewertungen überhaupt nicht verstehen !

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  8. Eugen

    Hat mir schnell geholfen

    Ich hab schon viele andere Cremes ausprobiert, die bei meinen Hautproblemen (Trockenheit, Schuppen, Risse) wirkungslos waren. Auch welche, die mir in der Apotheke empfohlen wurden oder von meine Hausartzt verordnet wurden. Dieses Produkt konnte mir aber schnell helfen und mein Hautbild an den betroffenen stellen hat sich bereits nach wenigen Anwendungen verbessert. Ich empfinde den Geruch zwar als unangenehm und nicht besonders schön aber dafür, dass es so gut wirkt kann man es einen Moment lang ertragen. Der Preis ist für diese Wirkung aufjedenfall berechtigt. Besser als fünf mal irgendwas für 5 bis 10 Euro zu kaufen was dann nicht hilft.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  9. spmi

    Tolle Salbe

    Ich habe seit vielen Jahren das erste Mal eine Salbe, die so richtig gut bei meiner Schuppenflechte wirkt.Und das auch schon innerhalb drei Tagen.Meine Schuppenflechte wird natürlich nie so richtig ganz verschwinden, aber zumindestens kann ich wieder ärmellos gehen. Es sieht gut aus, ohne Abschuppung. Anfangs regelmäßig 2 mal anwenden, morgens und abends. Danach reichts bei mir sporadisch.Kein Kortison mehr, hat bei mir alles nicht geholfen. Auch Rehamaßnahmen waren nur von kurzer Dauer. Traurig, dass sowas nicht ärztlich empholen wird.Nach langem Suchen hier im Netz bin ich bei Amazon auf diese Salbe gestoßen und schließe mich allen positiven Bewertungen an!Testen für kleines Geld hat Gutes gebracht.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  10. Katarina

    Hilft gegen Psoriasis

    Habe in meinem Leben bereits alles Mögliche gegen Psoriasis unternommen und nicht wirklich etwas Hilfreiches gefunden. In der Medizin gilt es als Unheilbare Krankheit JEDOCH habe ich diese Creme als erstes gekauft (kleinste Tube) und hat wunder bewirkt, nun bereits das 2te Mal bestellt in der Größten Tube! Diese Creme hilft dagegen und der Unterschied ist deutlich erkennbar!! Danke dafür endlich einmal etwas gefunden zu haben, dass auch sichtbare Erfolge erzielt. Ich werde sehen was es in Zukunft bringt nach noch längerem Auftragen!

    2 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  11. Lynn Doll

    Die Beste Salbe gegen Hautprobleme!

    Ich habe schon seit meiner kindheit hautprobleme wie ausschlag oder neurodermitis und sie haben mur immer eine kortison salbe verschrieben!Dank dieser salbe ist jedes problem in wenigen tagen weg! Ob es Neurodermitis, trockene rissige hände im winter oder ein ausschlag durch falsches waschmittel, juckende stoffe oder einfach eine empfindluche haut hat! Ich bin sowas von begeistert! Ich kann sie jedem nur weiterempfehlen! Es sind hauptsächlich pflanzliche inhaltsstoffe, daher bin ich umso mehr begeistert von dieser salbe!

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  12. Sandra Dreßler

    Wundercreme!

    Ich habe bzw. hatte starke Schuppenflechten hinter und in den Ohren sowie am Haaransatz. So viele Cremes habe ich schon ausprobiert und keine hat wirklich geholfen. Doch dank dieser Creme bin ich dieses Problem los. Mach nur wenigen Tagen merkte ich eine Besserung und nach 1 Woche war nichts mehr zu sehen. 2x dünn auftragen genügt. Am Anfang habe ich auch zwischendurch die Creme angewendet. Sie hält die Haut lange feucht, sodass sich keine neuen Schuppen bilden können.1 Stern Abzug, da für mich nicht ersichtlich ist, ob die Creme ohne Tierversuche produziert wurde. Die Verpackung besteht leider auch nicht aus recycelten Material.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  13. Tobias Otte

    Nicenstein aber Abzüge

    Wow, ich war anfangs sehr skeptisch, weil offensichtlich 90% der Bewertungen fake ist.Und auch ich habe Salbe erhalten die 2018 abgelaufen ist.Aber, diese Salbe ist der Hammer.Ich habe über Jahre hinweg alles ausprobiert und nichts hat geholfen.Mit diesem Produkt hatte ich bereits Erfolge nach wenigen Tagen.Sie stinkt ganz furchtbar und zieht nicht ein aber meine Flechten beginnen langsam zu verheilen. (Derzeit 14 Tage täglich 3 mal angewendet.)Vorsicht!!! Die Salbe löst an Stellen ohne Schuppenflechte heftigen Ausschlag aus.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  14. flying dodo

    Wirkt gut bei Neurodermitis

    Auf der Suche nach einer Creme, die bei Neurodemitis auch ohne Cortison gut hilft, habe ich dieses Produkt einfach mal ausprobiert. Die Sorion Creme hat mich dabei sehr positiv überrascht, da sie ähnlich gut wie Cremes mit Cortison wirkt und ich konnte bisher keine unerwünschten Nebenwirkungen feststellen. Einmal pro Tag aufgetragen und dann mehrere Stunden nicht angerührt, hat sich das Hautbild nach ein paar Tagen deutlich verbessert. Seitdem brauche ich die Anwendung nur alle paar Tage wiederholen.Der Geruch der Creme ist sicherlich nicht toll, aber auch nicht total eklig. Ich konnte mich schnell daran gewöhnen. Da die Creme eine fettig gläzende Schicht auf der Haut hinterlässt, würde ich sie sowieso nur zu Hause nutzen.Klare Kaufempfehlung!

  15. Wubbelwabbel

    Hat bei mir geholfen!

    Ich würde 100 Sterne geben, wenn ich könnte, und ärgere mich nur, dass ich nicht früher davon gewusst habe.Ich leide an Schuppenflechte, seit ich ein Kind bin. Hauptsächlich am Kopf, in letzter Zeit auch Herde am Bauch und im Intimbereich.Ich hatte schon alles durch, das einzige was meine Symptome lindern konnte, war Kortison, und selbst da flammte die Schuppenflechte pünktlich am Tag nach dem Absetzen des Medikaments wieder auf.Durch Zufall hab ich Sorion Creme entdeckt und dachte, was solls, schlimmer kanns kaum werden und gesünder als ständig Kortison zu benutzen ist es auch bestimmt. Und ich wurde nicht enttäuscht.Nach !!! 2 !!! mal Auftragen war schon eine deutlich Besserung zu verzeichnen, statt dicker, verkrusteter Plaques hinter den Ohren und am Haaransatz, nur mehr leicht sichtbare, rosa Flecken, keine Schuppen mehr, kaum noch Juckreiz an den behandelten Stellen. Bleibt nur zu hoffen, dass nicht mit der Zeit ein Gewöhnungseffekt eintritt, was bei Hautproblemen leider manchmal vorkommt.Ansonsten kann ich nur sagen: Die Creme hat einen leicht wahrnehmbaren Geruch, der aber nicht unangenehm ist und bald verschwindet. Sie ist natürlich etwas fettig, aber das war zu erwarten, und sie lässt sich gut verteilen.Ein kleiner Minuspunkt ist ihr Preis, der nicht gerade günstig ist, aber das ist mir egal, wer vor Juckreiz kaum noch schlafen kann und überall wo er hingeht, weiße Rieselspuren hinterlässt, zahlt gerne 15 Euro für eine Tube die Linderung bringt. Zum ersten Mal seit Jahren kann ich meine Haare offen tragen und schwarze Kleidung anziehen, ohne sofort mein Leiden zu offenbaren.

    Eine Person fand diese Informationen hilfreich

  16. Annika

    Wirkt nicht und stinkt extrem

    Ich habe mir die Creme gekauft, weil ich schon seit vielen Jahren unter Neurodermitis leide, aber kein Medikament langfristig hilft. Die ganzen positiven Bewertungen haben mir viel Hoffnung gemacht, aber ich muss sagen, dass ich sehr enttäuscht wurde von der Wirkung. Mir hat es absolut gar nichts gebracht. Nach dem Auftragen wird der Juckreiz nur noch schlimmer; es ist so, als würde man einfach nur eine Schicht Fett raufschmieren. Dazu kommt, dass der Duft für mich einfach unerträglich ist, das kann ich gar nicht richtig beschreiben – die Creme stinkt einfach.Ich habe die Creme mehrere Wochen ausprobiert, aber es gab leider keine Besserung – klar, jeder reagiert anders darauf, aber ich hatte mir deutlich mehr erhofft. Schade!

  17. Amazon Kunde

    Allergie, Brennen, Jucken, tränende Augen

    Leider habe ich eine allergische Reaktion der Haut durch die Creme bekommmen. Das Gesciht brennt und juckt. Schade um das Geld. Vorsicht ist geboten.

    10 Personen fanden diese Informationen hilfreich

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.