Shopping Cart

Wie man Fettleibigkeit schon in jungen Jahren verhindert

Babynahrung

Nach Daten von 450 Umfragen in 144 Ländern der Welt Es gibt 43 Millionen übergewichtige Kinder unter 5 JahrenDies führt unter anderem zu Krankheiten wie Diabetes, hormonellen Problemen und Insulinresistenz.

In einem von der National Institutes of Health und das Human Nutrition Program des US-Landwirtschaftsministeriums und andere kürzlich abgeschlossene Studien haben die Faktoren aufgezeigt, die das Problem der Fettleibigkeit bei Kindern beeinflussen, und die wirksamsten Möglichkeiten, dies zu verhindern.

0-24 Monate alt:

Die ersten Lebensmonate haben nicht genügend Aufmerksamkeit in Bezug auf Fettleibigkeit erhalten, aber Risikofaktoren wie:

-Fütterungspraktiken: Während des ersten Lebensjahres ist Nahrung ein relevanter Faktor für übermäßige Adipositas. Jeder Einzelne wird mit der Fähigkeit geboren, seine Kalorienaufnahme zu regulieren. Samuel Fomon führte 1975 ein Experiment durch, bei dem gezeigt wurde, dass Babys regulierbar sind Ihre Aufnahme richtet sich nach ihrem Kalorienbedarf und variiert das Volumen, sodass die Eltern von diesem Moment an auf ihre Ernährung achten und sie zum Sport ermutigen müssen.

-Stillen: Studien zu diesem Thema zeigten, dass exklusives Stillen im Vergleich zu nicht gestillten Kindern um 5% vor Fettleibigkeit schützt. Es wurde festgestellt, dass das in Säuglingsanfangsnahrung enthaltene Protein eine größere Tendenz zur Fettleibigkeit verursacht.

Ab 2 Jahren: In einem Bericht des Expertenausschusses der American Academy of Pediatrics für Prävention und Adipositas wird empfohlen, das Gewicht und die Größe von Kindern ab 2 Jahren jährlich zu bewerten und einen sitzenden Lebensstil zu vermeiden.

Weitere Tipps:

-Wenn Sie mit der Einführung fester Lebensmittel in Ihre Ernährung beginnen, vermeiden Sie das Hinzufügen von Salz, Zucker oder Säften mit Zucker.

– Bewahren Sie die entsprechenden Proportionen ohne Übertreibungen oder Einschränkungen für ihr Alter auf.

-Wenn möglich als Familie zusammen essen

– Beginnen Sie, indem Sie als Eltern ein Beispiel geben, indem Sie sich gesund ernähren.

– Führen Sie als Familie körperliche Aktivitäten durch

-Erhöhen Sie das Vorhandensein von Früchten in den Snacks der Kleinen.

Erinnere dich daran wenn Ihr Kind bereits Fettleibigkeit hat Sie müssen es zum Kinderarzt bringen, um ihm eine Diät zuzuweisen, und es gegebenenfalls an einen Spezialisten senden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.